Bannerbild

Download Programmfolder:

 

Zertifizierungsprogramm ATHENA für das Austrian Institute of Management

ATHENA richtet sich an alle hauptberuflich und nebenberuflich Lehrenden der FH Burgenland und der Kooperationsunternehmen des Austrian Institue of Management. Es gliedert sich in ein Basisprogramm, erweiterte didaktische Module sowie fachspezifische und persönlichkeitsfördernde Teile. Die verschiedenen Module werden in Form von Blended Learning (Präsenz und e-Learning) angeboten. Die Anteile der Präsenz- und e-Learning-Phasen richten sich nach den Inhalten und können bis zu 100 Prozent betragen.

 

Ziele

  • Weiterentwicklung der hochschuldidaktischen Kompetenzen der Lehrenden an der FH Burgenland und am Austrian Institute of Management
  • Begleitung und Unterstützung von Neueinsteiger/innen in der Lehre der FH Burgenland und des AIM
  • Qualitätssteigerung der Lehre
  • neue Formen der Lehre erweitern und stärken
  • Verständnis für Aufgaben und Zielsetzungen der FH Burgenland und des AIM vertiefen
  • persönliche Weiterentwicklung der Teilnehmer/innen fördern
  • Weiterentwicklung der FH Burgenland und des AIM im Hinblick auf den Einsatz von e-Learning

 

Facts zum Programm

Abschluss
Basiszertifizierung
Advanced Zertifizierung

Organisationsform
Präsenz und e-Learning

Seminarort
7000 Eisenstadt, Campus 1
7423 Pinkafeld, Steinamangerstraße 21

Vortragssprache
Deutsch

Lehrgangspreis
siehe Informationen bei der jeweiligen Modulbeschreibung